nike air span ii premium from uhmnocau's blog



nike schuhe herren grau Nike, ein Retro-Läufer von vor langer Zeit, grub tief in den Tresorraum, um einen ihrer Klassiker der alten Schule wiederzubeleben. Der Air Span II, der Nachfolger eines Schuhs der späten 80er Jahre, wurde wenige Jahre nach dem Original 1990 auf den Markt gebracht - und wurde seitdem selten gesehen. Zurück in einer der OG-Farbtönen ziert eine Mischung aus Weiß, Grau und Schwarz die Kombination der oberen Elemente, während kräftige blaue Akzente an der Seitenverkleidung Swoosh, Zungenmarkierung und Außensohle hervorgehoben sind. Nach Abschluss des Looks steht die Unterschrift Air Span II zur Seite.

nike schuhe damen blau Neuer Klassiker von Nike. Der Air Span II SE Sneaker ist zurück mit Style + Branding, ähnlich dem Original der frühen 90er Jahre. Diese SE-Version bietet ein Canvas-Obermaterial mit Aufpralldämpfung, eine gepolsterte Zwischensohle aus Schaumstoff, die alle auf einer griffigen Gummisohle sitzt.

nike schuhe schwarz weiß Der Nike Air Span wurde ursprünglich im Jahr '89 mit dem II veröffentlicht, der 1990 dicht gefolgt wurde. Sie waren eine bevorzugte Wahl unter den Läufern, da sie Haltbarkeit und Stil miteinander kombinierten und zudem billiger waren als die sichtbare Air-Auswahl Seit geraumer Zeit gesehen, bis zu Beginn dieses Jahres, als sie wieder auftauchten und eine mutige Aussage mit einer Fülle von pulsierenden und Retro-Farben machen.

nike air span ii premium Der Oldtimer-Läufer wurde in die 50 besten Laufschuhe von Complex aller Zeiten platziert, in denen er feststellte, dass „dieser (Air Span II) eine Neuauflage verdient, nur damit eine neue Generation diese Straßenlaufkreation schätzen kann. Nike hörte zu und brachte alle OG-Sneaker-Heads dazu, Nostalgie zu verspüren und der neuen Generation die Kraft des Span zu zeigen.

https://www.kleurschuhe.com/

     Next post
     Blog home

The Wall

No comments
You need to sign in to comment

Post

By uhmnocau
Added Mar 15

Rate

Your rate:
Total: (0 rates)

Archives

News

Problem with reading feeds
presearch